Wir dürfen euch den ersten offiziellen Teilnehmer vorstellen. In der nächsten Zeit werden alle weiteren Teilnehmer kurz und knackig repräsentiert. Mit dem FK Austria Wien eSports mischt der erste österreichische Bundesliga Verein bei der National eSoccer League mit. Somit darf sich die eSports Abteilung mit den Spielern Marcel ‘Juno16x‘ Holy und David ‘Neubi‘ Neubauer für FAK beweisen. Beide sind keine Unbekannten, so konnte sich das Duo für die Austria im Teambewerb der eBundesliga als beste Spieler ihres Kaders durchsetzen und sogar im Einzelbewerb beweisen. Dort musste sich Juno16x jedoch im Finale geschlagen geben. Neubi unterlag kurz davor seinem Teamkollegen im Halbfinale und wurde schlussendlich Dritter.

Offizielles FAK eSports Trikot
© fk-austria.at – Das offizielle FAK eSports Trikot werden die Spieler repräsentieren

Sandro Spick wird die Spieler als Vereinsmanager vertreten und die beiden bei ihren zukünftigen Duellen unterstützen. Aufgestellt sind Neubi als PS4 und Juno16x als XBO Spieler. Aufgrund ihrer starken Leistungen bei der eBundesliga, wird FAK eSports als einer der Favoriten gehandelt. Können sie dieser Rolle gerecht werden und das Preisgeld einheimsen?